SPAES Herstellung

Mit der richtigen und optimalen Ausstattung von Luftfahrzeugen kann jede Mission erfolgreich umgesetzt werden. Durch den geringen Raum im Cockpit und Passagierraum ist die Ausstattung optimal abzustimmen und auszulegen. Auch nach längerem Einsatz haben die Ausstattung und die Produkte weiterhin Ihre Anforderungen zu erfüllen. Beste Qualität in der Fertigung ist die Grundlage jeder medizinischen Ausstattung und der Missionsausrüstung.

SPAES ist als zertifizierter Part 21G Herstellungsbetrieb in der Lage, die Geräte, Bauteile und Einbau Kits für Flugzeuge und Hubschrauber zu fertigen, zu zertifizieren und nach Vorgaben mit einer EASA Form 1 zuzulassen. Für die Zulassung von eigenen Bauteilen und Baugruppen unserer Kunden bieten wir seit Jahren die Fertigung und Endmontage von einfachen bis hochkomplexen Teilen und Systemen an. Unser großes Lieferantennetzwerk in der Luftfahrt ermöglicht uns, die besten Materialien und Teile für Ihre Produkte zu verwenden.

Machen Sie keine Kompromisse und kommen Sie zu SPAES.

Leistungsspektrum

  • Kabelbaumfertigung  
  • Laserbedruckung aller gängigen Luftfahrtkabel 
  • Bestückung von Leiterplatten  
  • Verkabelung 
  • Glasfaser 
  • Kohlefaser 
  • Aramidfaser
  • Honeycomb 
  • Nomex
  • Dreh- und Fräsbearbeitung 
  • Blechbearbeitung 
  • Nieten und Fügen 
  • Schweißen und Kleben
  • Lackieren
  • Eloxieren
  • Chromatieren
  • Passivieren
  • Baugruppen- und Gerätemontage 
  • Einzelstücke und Serienfertigung 
  • Prototypenbau 
  • Verdrahtung  
  • Kunststoffverguss  
  • Erneuerung von Sitzbezügen und Teppichen 
  • Sitzanpassungen
  • Fertigung von Verkleidungen 
  • Erneuerung von Lederabdeckungen 
  • Einbauschränke und Verstaufächer 
  • Entertainment Systeme
  • Ablagen und Halterungen
  • Systemintegration in Flugzeuge und Hubschrauber 
  • Modifikationen und Umbauten 
  • Einbauunterstützung  
  • Musterbau 

Kabeldruckmaschine LaserLec MRO 200 B

SPAES bietet Ihnen die Fertigung von einzelnen Kabeln und kompletten Kabelbäumen an, die in Kombination mit dem Einbau von Avionik Systemen oder auch als Einzelauftrag angefertigt werden. Die Kabel werden nach Luftfahrtnorm mit der UV-Lasertechnik individuell und auf Ihre Bedürfnisse angepasst und bedruckt.

Eigenschaften:

  • Verarbeitung von Kabellängen von 15 cm bis 999 m
  • Hohe Flexibilität bei der Erstellung und Auswahl der Schriftgröße
  • Sichere, dauerhafte und kontrastreiche Identifikationsmarkierung
  • Für Kabelarten, wie z.B. ein- oder mehradrig ummantelte, verdrillte Kabel mit PTFE (Teflon®), FEP (Tef-lon®), ETFE (Tefzel®), XL-ETFE (Tefzel®),
  • Unveränderliche Markierung
  • Präzise, nicht ablösbare und nicht aggressive Beschriftung zylindrischer und verdrillter abgeschirmter Kabel von AWG 6 bis 26 (6,30mm bis 0,75mm)

 

Qualifizierung:

  • Die MRO 200 Markierungsmaschine entspricht internationalen Luftfahrtnormen wie z.B. SAE ARP5607, BAC 5152 (BOEING), AIPS (AIRBUS)

 

Ebenso ist die LaserLec MRO200 B von den großen Luftfahrzeugherstellern qualifiziert und wird weltweit in zivilen und militärischen Programmen eingesetzt, z.B.:

 Anwender:

  • AIRBUS
  • AGUSTA-WESTLAND
  • BELL HELICOPTER
  • BOMBARDIER / LEARJET
  • DASSAULT
  • EMBRAER
  • EUROCOPTER
  • SIKORSKY

 

Benötigen Sie weitere Informationen bezüglich der Kabel Bedruckung können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Laselec_MRO200-A_0012_laser-wire-marker_website-2